Marktplatz Energieforschung an der Hochschule Luzern Technik und Architektur

Marktplatz Energieforschung an der Hochschule Luzern Technik & Architektur – 21. März 2018

Der zweite Marktplatz Energieforschung der Hochschule Luzern – Technik & Architektur war ein voller Erfolg.

Rund 40 Teilnehmende aus der Industrie und dem privaten Umfeld haben sich über die zwölf vorgestellten Projekte informiert. An den einzelnen Ständen wurden ökonomische, energietechnische sowie architektonische Aspekte von Möglichkeiten zur effizienteren Nutzung der Energie in Gebäuden und Arealen ins Auge gefasst. Zudem fand ein reger Austausch zwischen den Teilnehmenden und den Forschenden statt, was zu einer lebhaften Veranstaltung geführt hat. Es zeigte sich besonders, dass neben den technischen auch die nicht-technischen Themenfelder regen Zulauf verzeichneten.

Der ungezwungene Marktplatz als Modell zur Dissemination aktueller Forschungsergebnisse in die praktische Umsetzung kann als Erfolg bezeichnet werden.

Wir freuen uns deshalb, bereits jetzt auf die nächste Ausgabe am Dienstag, dem 6. November 2018, im Rahmen des Abend der Wirtschaft in Horw hinzuweisen.

Nachfolgend finden Sie ein paar Impressionen des Anlasses.