Wie die Erneuerung des Gebäudeparks gelingt

Welches sind die Erfolgsfaktoren, damit der Schweizer Gebäudepark dem Ziel einer effizienten und nachhaltigen Energieversorgung näher und näher rückt? Diese Frage schwebte als Leitgedanke über dem Status-Seminar des Nationalen Kompetenznetzwerks für nachhaltiges Bauen und erneuerbare Energien (brenet) von Anfang September 2018 in Zürich.

Eine zentrale Erkenntnis: Technische Innovationen in der Gebäudetechnik allein genügen nicht, sie müssen von den Bewohnerinnen und Bewohnern auch angenommen werden, um die erwünschten Wirkungen zu erzielen.

Ein Fachartikel zu diesem Thema ist erhältlich beim Bundesamt für Energie (BFE) unter: www.bfe.admin.ch/CT/gebaeude